7 Kommentare zu “Ich bin die „Hohe Priesterin“

  1. Na dann werde ich mal dem Link der Pristerin folgen und sehen ob ich mit meinem brockenenglish klar komme 😉 Liebe Grüße an dich Barbara

  2. Hallo Martina, ich habs getan 😉

    Sie sind der Kaiserin
    Schönheit, Glück, Freude, Erfolg, Luxus, Verschwendung.

    Die Kaiserin ist mit Venus, das Weibliche Planeten zugeordnet, sodass sie vertritt, Schönheit, Charme, Genuss, Luxus und Genuss. Sie kann gut sein, zu Hause schmücken, Kunst oder etwas mit Basteln schön zu tun.

    Die Kaiserin ist ein Schöpfer, es Entstehung des Lebens, der Romantik, der Kunst oder Wirtschaft. Während der Zauberer ist der Ur-Funke, die Idee wirklich gemacht, und die Hohepriesterin ist derjenige, der die Idee gibt eine Form ist die Kaiserin der Gebärmutter, wo es gestates und wächst, bis es bereit ist, geboren zu werden. Deshalb ist ihr Symbol ist Venus, die Göttin der schönen Dinge sowie Liebe. Trotzdem ist die Kaiserin mehr Demeter, der Göttin des Überflusses, dann sinnliche Venus. Sie ist der Geber des irdischen Gaben, aber zur gleichen Zeit, sie kann, im Zorn zurückzuhalten, wie Demeter haben, als ihre Tochter, Persephone, entführt wurde. In Wut und Trauer, hielt sie die Erde unfruchtbar, bis ihr Kind zu ihr zurückgekehrt war.

    • Huh Barbara
      Na das passt ja: „…Die Kaiserin ist mit Venus, das Weibliche Planeten zugeordnet, sodass sie vertritt, Schönheit, Charme, Genuss, Luxus und Genuss. Sie kann gut sein, zu Hause schmücken, Kunst oder etwas mit Basteln schön zu tun.
      Die Kaiserin ist ein Schöpfer, es Entstehung des Lebens“
      das hätte ich mir denken können, denn ich kenne die Tarotkarten auswendig. „…Entstehung des Lebens…“ ja, Du bist mit einer Kinderschar gesegnet, die Karte passt ja wie die Faust aufs Auge ;-). Aber hast du auch mal die Quersumme deines kompletten Geburtstages ausgerechnet, dann gibt es nämlich noch eine andere besondere Karte für Dich, welche dich beschreibt bzw. dein Aufgabe hier auf Erden.
      LG auch an Dich…Martina

    • Hallo Phoenics
      …Dankeschön!!!!! Ich habe mich riesig gefreut und werde morgen bei Dir im Blog etwas dazuschriuben (und natürlich nehme ich den Avard gerne an). Nun muss ích nur noch 7 Dinge über mich schreiben, was nicht wirklich schwierig sein wird, nur die Weitergabe stellt sich diesmnal als problematisch dar, es gibt zu viele tolle Blogs.
      GLG und bis morgen Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s