4 Kommentare zu “Gesichter lesen

  1. Guten Morgen liebe Martina,ein interessanter Blog.Wobei ich gemerkt habe,dass es gar nicht so einfach ist sich selber einzuordnen.Liebe Grüße und eine schöne Woche,Erika

  2. Solche Dinge und die Körpersprache mußte ich früher erlernen. Wenn man das kann, weiß man wem man gegenübersitzt und was für ein Typ er ist. So werde jetzt gleich mal in den Spiegel schauen ob sich meine Nase nmoch gerade ist. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. L.G. Ludger

  3. Sehr interessant. Meine Freundin und ich haben in Wien ein kleines, feines Seminar eines netten, ungarstämmigen Studenten, der dieses Wissen an uns vermittelt hat.
    Schön, das hier etwas komprimiert noch mal zu lesen ^^. Das Seminar war natürlich ausführlicher, ist aber leider großteils aus meiner Erinnerung verflogen ;).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s