10 Kommentare zu “Der Rundumblick

  1. Hallo Martina, Du erschaffst hier ein totales Nachschlagewerk für Kartenleger und solche die es gerne wissen möchten. Doch dazu braucht es auch die visuelle Begabung der richtigen Deutung und diese ist nicht vielen Menschen wirklich gegeben. Doch schon allein, dass Du die Möglichkeit gibst, einen Blick in diese Mysterie zu tun, finde ich super. Es ist uraltes Wissen von Generationen welches mit Hilfe der Karten uns offenbart.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und sende Dir herzliche Grüsse, Renate

    • Guten Abend Renate
      Erst einmal Danke für deinen netten und lobenden Kommentar.
      Dazu möchte ich gerne einige Worte schreiben. Ich hatte in ähnlicher Form schon mal eine Webseite bei Blogger, die Zugriffe gingen bis auf über 90 000 Leser. Leider musste ich diese Seite löschen, weil ich mich auch politisch (unbequem) geäußert hatte und ständig meine Beiträge entfernen musste. Irgendwann hatte ich arge Probleme, meine eigene Seite überhaupt zu öffnen, geschweige sie noch zu bearbeiten und neue Beiträge zu veröffentlichen. Texte, in die ich sehr viel Arbeit und Zeit investiert hatte (ich bin mein eigener Verfasser) waren auf einmal gelöscht oder es gab Probleme mit dem veröffentlichen. An Hand der Statistik und des Bekanntheitsgrades habe ich schnell bemerkt, dass gerade ein Thema wie Esoterik, besonders gefragt war.
      Daraufhin habe ich Mitte letzten Jahres begonnen einen neuen Blog (ich hatte ein Jahr zu vor schon mal einen) bei WP zu erstellen. Auch hier ist das Interesse an spirituellen und esoterischen Themen sehr groß.
      Nun zu meiner akribischen Auflistung der einzelnen Kategorien, besonders was Kartenlegen und Numerologie betrifft.
      Ein jeder kann sich den Gang, die Telefonate und überhaupt das Geld für teure Kartenleger sparen, Voraussetzung dafür ist natürlich, dass man sich das Kartenlegen (oder die Numerologie)selber beibringt. Klar braucht man dazu eine große Portion Wissen und eine gut funktionierende Intuition. Um sich nun dieses Wissen völlig kostenfrei anzueignen, schreibe ich hier in meinem Blog alles, was in einem bestimmten Themengebiet wichtig und lehrreich ist. Aber am besten kann man natürlich arbeiten, wenn man seine eigenen Erfahrungen, im späteren Leben eben Weisheit genannt, mit einbringt.
      Man muss sich immer vor Augen halten, dass jedes Ergebnis, egal ob beim Kartenlegen oder im Bereich der Numerologie, zwei Seiten hat: Pro und Kontra….praktisch kann man immer zwischen zwei Möglichkeiten wählen (bei der Numerologie wird immer ein Ratschlag mit auf den Weg gegeben, z.B. würde ich bei der Frage nach einem günstigen Zeitpunkt in Finanzdingen immer die 8er Jahre- Monate und Tage als günstig angeben.
      Ich werde speziell aus diesem Grund nach und nach alle Kartenlege- und Numerologie-Berechnungsmethoden viel detaillierter und aufwendiger erklären. Ich habe mir für mich vorgenommen, meiner Lebensaufgabe (7 kombiniert mit 9) gerecht zu werden. Einiges davon habe ich schon abgearbeitet, wenn man das so nennen kann. Eine weitere meiner Aufgaben besteht darin, mein Wissen weiter zu geben. Wenn man eine Namenszahl 9 und eine Lebenszahl 7 hat, dann steht das eigene Schicksal schon so gut wie fest, weil beide Zahlen selbe Ziele verfolgen und sich ergänzen: es geht um Wissen, Spiritualität, Magie humanitäre Zwecke und das Verbreiten von Lehren, zum Teil durch schriftstellerisches Wirken und zum Teil als Lehrer (nun ja Lehrer werde ich in diesem Leben wohl nicht mehr werden).
      Ziel meines Blogs ist einfach nur jedermann oder Frau kostenlos mein Wissen zu vermitteln 😉

      GLG Martina

  2. Liebe Martina,
    sehr interessanter Blog. Wann kommt denn endlich das Buch? Ich konnte es nicht finden. Ich stimme Deiner Interpretation zu mit VGZ. Mit der Blickrichtung und Deutung hatte ich Schwierigkeiten. Jetzt mache ich es so wie Du es erklärt hast.
    Alles Liebe! Und weiterhin viel Erfolg.
    Rosemarie

    • Liebe Rosemarie, genau genommen habe ich inzwischen schon zwei neue Bücher geschrieben. „Kartenlegen mit verschiedenen Kartendecks“ und „Numerologie, unerklärliches Phänomen“, welches ein Nachfolger meines ersten Buches ist, das in die Tiefe geht. Themen wie Geburt, Erklärung der Sterbedaten und anderes werden richtig erklärt, auch warum man mit bestimmten Menschen keinen Umgang pflegen sollte, oder warum einige Menschen Behinderungen haben . Mein Verlag existiert nicht mehr bzw. es gibt keine Möglichkeit mehr für ein erneutes Lektorat. Nun muss ich sparen, um meine Bücher allein herausbringen zu können, kostenloser Buchdruck sagt mir nicht zu, so kam mein erstes Buch raus und dementsprechend war die Qualität, ebenso mein Buch als Ebook für den Reader, einfach grauenhaft umgesetzt. Wenn du Fragen zum Kartenlegen hast, frage ruhig. 😉
      LG Martina

  3. Hallo Martina,
    Wahnsinn was du hier zusammen getragen hast, bin total begeistert!

    “ Blickrichtung der einzelnen Personen oder Tiere auf den Karten sind bei meinen Deutungen uninteressant, weil ich Vergangenheit und Zukunft an Hand der Hausplätze erkenne“ – wie meinst Du das?

    LG Sophie

    • Hallo Sophie
      Wenn ich mit der >blauen Eule< arbeite und KEINE Hausplätze hinzufüge, hat sich bisher immer die Blickrichtung bewährt. ABER: dann schauen beide Hauptpersonen quasi in die gleiche Richtung, auch wenn sie Rücken an Rücken liegen sollten. Es kommt halt immer drauf an, für wen von beiden gelegt wird, wer der Fragesteller ist (Mann oder Frau), nach dessen (Blick)Richtung deute ich dann beide. Wenn ich mit Hausplätzen deute, dann ist mir die Blickrichtung auch egal. Wenn du möchtest, dann schicke ich dir eine ganz spezielle Häusertabelle zu, eine die du mit Sicherheit noch nicht kennst. Das Gleiche biete ich auch Tattoobraut an 🙂
      l.G. Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s