7 Kommentare zu “Bee Gees-Islands in the stream

  1. Hi Martina,

    wieso durftest du deine Musikvideos hier auf diesem Blog nicht mehr stehen lassen, sondern musstest sie löschen? Kam das von einer Musikfirma/Verlag oder so?

    Ich mag die BeeGees auch gern 🙂 Danke für dieses schöne Lied!

    lg phoenics

    • Hi Phoenics
      der Inhaber der Youtube Seite bzw, drei Inhaber, haben ein Veröffentlichen Ihrer von ihnen selber bearbeiteten Musikvideos nicht zugestimmt (was ich auch verstehen kann) Nur war das in deren Musikliste bzw. beim Titel selber nicht ersichtlich, denn bei facebook dürfen sie ja auch von jedem gepostet werden. Außerdem habe ich entdeckt (Ihr ja bestimmt auch), dass mehrere Videos, die ich in meinem Blog hatte, nun nicht mehr angezeigt werden….aber den Grund kennt ja inzwischen jeder.
      Und zu den Bee Gees, ja die sind erste Sahne 😉
      LG Martina

      • Das Verhalten dieser drei Personen finde ich sehr merkwürdig. Wenn sie Videos ins Internet stellen, müssten sie doch wissen, dass sie letztendlich nicht nur dort zu finden sind. Ansonsten hätten sie das Verlinken/Einbetten auch sperren können.

        Ich finde, dass die drei Leute froh sein können, dass ihre Videos gezeigt werden, dadurch bekommen sie doch Aufmerksamkeit, Klicks und Posts. Was wollen die denn mehr?!?

        Und wieso musst nur du die Videos löschen, wenn sie doch auch auf anderen Seiten (wie Facebook & Co.) weiterhin zu sehen sind?!?!?

        Mein Dad mochte auch die BeeGees sehr. Wir haben sie immer gern zusammen gehört. Deshalb könnte ich jetzt jedes Mal beinahe losheulen, wenn ich ihre Songs höre…

        lg phoenics

      • …warum das so ist, kann ich dir nicht sagen. Ich kann mich aber erinnern, dass sowas auch schon mal bei Windows Live Space passiert ist. Eine Spaclerin hat aus der Musik, welche bei der Masse zu dem Zeitpunkt sehr beliebt war, einige Videos mit ihrem Schnittprogramm bearbeitet und heraus kam wirklich ein wunderschönes Musikvideo. Ein anderer hat private Fotos zu einem sehr traurigen Lied in einem Video verarbeitet, auch wunderschön. Man konnte anklicken um es bei facebook zu teilen. Aber die meisten haben es aber auch so gemacht wie ich, einfach den Link aus der Suchleiste kopiert und in ihren Space oder Blog eingebettet, ohne den erforderlichen Einbettungscode.
        Also, ich kann schon verstehen, dass es ärgerlich ist, wenn andere Lob für etwas erhalten, was sie einfach von anderen kopiert haben- ich möchte auch nicht, dass jemand einfach meine von mir selbstgeschriebenen Texte in seinem Blog oder auf seiner Website veröffentlicht.
        …darum habe ich diese Videos entfernt, habe mich entschuldigt…. es ist auch ok so.
        Schön, wenn Musik einen an jemanden erinnert, dem man sehr wichtig war und den man im Herzen behält.
        LG Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s