19 Kommentare zu “Was ist eine Seelenpartnerschaft

  1. mir fällt da jetzt grad nix zu ein aber ich finds mal wieder sehr interessant.vielleicht komt mir was passendes in den kopf wenn hier weitere kommis stehen.lg elke

      • hm…nun machst du mich aber neugierig.meinst du die hin und her auseinander zusammen beziehung mit meinem ex,die ùber viele jahre so ging ? oder etwas ganz anderes ?

      • ….ja zum Beispiel, aber Du musst dein leben selber nochmal revue passieren lassen, denn wirklich einschätzen kann das ein Aussensthender nicht.Wie gesgt, es kann auch sein, dass man ihn noch nicht getroffen hat oder man ihn einfach nicht beachtet hat.Auf jedenfall ist es immer eine leidvolle Geschichte…man lässt vieles aus Liebe über sich ergehen

      • das kann nur meinen ex betreffen denke ich.all die jahre die ich mit ihm und seiner drogensucht mitgemacht habe….da muss etwas gewesen sein was mir die kraft gab das durchzustehen und meiner tochter trotzdem eine gute kindheit zu bieten ohne dass sie von all dem viel mitbekommen hat…..und er hat den absprung auch geschafft.allerdings war ich anschliessend total leer und ausgelaugt.

    • …nein…das ist Empathie zwischen Freunden. Gedankenübertragung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du Deine Freundin schon einmal so sehr geliebt hast, bis über den Tod hinaus, Eure Verbindung in diesem Leben müsste Quasi in eine der oberen Kategorien passen 😉

      • hm….als ich sie die ersten male sah,dachte ich nicht grade nett über sie.irgendwann sind wir dann doch ins gespràch gekommen und seitdem sehr eng befreundet und das seit dem 1.april 1985 lach.wir haben vieles gemeinsam erlebt und durchgemacht und auch unsere partner waren sich ähnlich so dass wir auch in punkto beziehungen einiges gemeinsam hatten

      • eine Seelenpartnerschaft kann natürlich auch zwischen gelichgeschlechtlichen Partnern bestehen, aber es geht dabei wirklich um DIE Liebe, in hohem Maße. ich würde da zunächst an die Partnerschaft mit Deinem Exmann denken. Dein jetziger Partner ist der partner deiner jetzigen inkarnation, den liebst Du, dein Seelenpartner könnte entweder an Dir vorbeigelaufen sein, er könnte noch in Erscheinug treten oder es ist jemand, der gemeinsam mit Dir viel Leid wärend der Beziehung erfahren hatte, Ihr aber trotzdem nicht von einander loskommen konntet.Thorsten ist Deine Jugendliebe, etwas ganz besonderes, ein Partner, den nur sehr wenige einmal heiraten >DÜRFEN< 😉

    • ….mir würde da noch das Wort >Seelenverwandtschaft< einfallen, vielleicht kennt Ihr Euch ja wirklich aus einem früheren Leben, vielleicht kommt Ihr sogar aus ein und derselben Familie…alles ist möglich, denn irgendwie sind wir doch alle verwandt….und Ihr beiden vielleicht seelig…..

  2. Eine Seelenpartnerschaft ohne Sex. Da muß doch ins Auge gehen. Ich gehe in Kloster zu Schwester Nichtsnutzia. Die wird mich trösten. L.G. Ludger

  3. Ein Blick in Die Augen bis tief zur Seele hin den Du niemehr vergisst !Du stehst einem Fremden gegenüber und weißt er ist Dir so vertraut ,Vorlieben und abneigungungen könntest Du auf ein Papier schreiben .Du kennst seine Adresse nicht .Jeden Wesenszug kannst du beschreiben ja das es weh tut diesen Menschen zu sehen !

  4. Oh Martina, du hast wieder einen wundervollen mir auf der Seele brennenden Beitrag verfasst, so dass ich mich und meine Beziehung noch besser verstehe. Denn wir sind auch Seelenpartner. Als ich meinen Freund das erste Mal traf, zog er mich magisch an. Ich wusste nicht wirklich viel über ihn, außer, dass ich ihn nicht mehr gehen lassen konnte. Wenn wir uns ankucken, brauchen wir keine Worte. Wir verstehen uns auch so. Wir wissen, was der andere denkt, fühlt und sagen will. Es macht so vieles einfacher und ist gleichzeitig auch wieder kompliziert. Denn wir führen eine Fernbeziehung. Es ist so, als stießen wir uns immer wieder gegenseitig ab, ziehen uns wieder magisch an usw. Wir brauchen einander total und sind irgendwie abhängig voneinander. Das habe ich zuvor noch nie in anderen Beziehungen erlebt.
    Ich wusste nicht einmal, dass es so etwas und derartig tiefe Gefühle für einen anderen Menschen in mir gibt, bis ER kam. Mein Seelenpartner.

    Ich danke dir sehr für diesen Beitrag! 🙂

  5. Pingback: Seelenpartner « Phoenics` World

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s