39 Kommentare zu “Bin ich wirklich eine Masterzahl

  1. Hallo Sweetcoffie

    Du bist zwar in erster Rechnung eine 33 ( 12.9.1956 33)
    Aber hier muss eine zweite Rechnung vorgenommen werden, denn die 33 kommt tatsächlich nicht sehr oft vor, was sie auch so besonders macht. Aber immerhin hast du den Kern der 33 durch die Quersumme 6 in dir, die für Liebe steht.
    3+9+21(3)=15
    Du siehst also deine erste Berechnung ergibt zwar die Zahl 33 aber es kommt keine Masterzahl im Geburtsdatum vor. Die Rechnung sieht bei Dir im einzelnen folgendermaßen aus:
    Tag 3 (aus12) +Monat 9 +Jahr3(aus21, 21 ist ebenfalls keine Masterzahl)=15 1+5=6
    Du bist eindeutig eine 6. Übrigens ist die 6 eine wunderbare Lebenszahl. Sie macht den Menschen familiär, warmherzig aber auch kreativ und häuslich.
    Außerdem hast du die 12 als Geburtstagzahl: Du solltest sehr kreativ und individualistisch sein, nicht mit der Masse gehen und stets deine eigenen Interessen vertreten. Die 12 macht dich mutig und somit kann dich so schnell niemand von deiner vorgefertigten Meinung abbringen.
    In diesem Jahr hast du sehr gute Karrierechancen, also beruflich sollte bei Dir viel los, Geld solltest du unbedingt im Auge behalten, sei es durch die Arbeit, eine Gerichtssache oder ein Darlehn. In Rechtsstreitangelegenheiten würde es zu deinen Gunsten ausgehen. In diesem Monat werden familiäre Dinge wichtig für dich, eine ältere Person oder ein Kind könnten deine Aufmerksamkeit einfordern, jemand könnte deine Hilfe oder Tipps bei einer Gerichtssache brauchen. Umgestaltungen die Haus oder Wohnung betreffen sollten ebenfalls diesen Monat angegangen werden (das kann auch der Kauf eines Bildes oder anderen Kunstgegenstandes sein).

    LG Martina

    Natürlich ist eine genauere Analyse nur mit kompletten Geburtsnamen möglich….

  2. mein Datum ist 17.09.1942 wie ist es damit? übrigens komme ich jetzt wieder zu dir rein, ohne, dass das Virenprogramm Alarm schlägt, Klaus

    • Du bist eine 24/6
      Obwohl Du auch eine 6 bist unterscheidest Du Dich z.B. zu SK dadurch, dass sie eine 15/6 ist. Aber das alles auseinander zunehmen würde zu lange dauern. Die einstellige Lebenszahl 6 allein finde ich schon mal sehr aussagekräftig. Übrigens machen 6er einen Menschen auch lernwillig und dementsprechend können sie ebenso gut Lehren weitervermitteln. Ich meine mich zu erinnern, dass Du Pädagoge bist 😉 Über Deine Jahrestendenz habe ich Dir ja schon mal was geschrieben, bei Dir geht es um Veränderungen (so um September herum), um Abschneiden von alten Zöpfen aber auch um gesundheitliche Vorsorge. Ich meine Besuche beim Arzt sind für Dich in diesem Jahr wirklich vielversprechend, obwohl Du nicht wirklich auf Dein körperliches Wohl achtest. In diesem Monat solltest Du etwas kürzer treten, Dich kooperativ und friedvoll zeigen, da wo Zusammenhalt gefragt ist, solltest Du dich aus Diskussionen lieber heraushalten, dafür neue Informationen aufnehmen und Anregungen sammeln.
      Deine Geburtstagszahl 17 (am 17. geboren)repräsentiert Dich als einen Menschen mit hohem und überlegenem Geist, als jemand, der sehr viel Wissen in sich tragen wird. Leider bringt dieser Geburtstag Dir in Deinem Leben sehr viele harte Prüfungen und Schwierigkeiten, sei es nun für die Gesundheit oder für Deine Karriere. Mit der 17 schwankt man aber auch immer wieder mal zwischen Reichtum oder Konkurs und kämpft innerlich darum, geistigen und moralischen Werten treu zu bleiben.
      LG Martina

  3. Uiii … das hört sich hervorragend an!
    Danke liebe Martha für die rasche Antwort.
    Irgendwie bilde ich mir jetzt ein, dass ich eine Glückspilzin bin 🙂

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    SK

      • Nun habe ich mal an meiner Namenszahl herumgetüftelt.
        Das Ergebnis ist 5.
        Kannst du mir dazu auch etwas erläutern,liebe Martina?
        LG
        SK

      • Hallo SK
        …ich schicke ihnen gerne einen Auszug aus der Bedeutung der Namenszahl 5.Wenn sie das dann gelesen haben, können sie selber entscheiden oder feststellen nach welcher der beiden Zahlen sie ihren Lebensweg gehen werden oder bisher gegangen sind, was aber an den Zukunftstendenzen nix ändern wird, diese richten sich ausschließlich nach ihrem Geburtsdatum. Übrigens ergeben bei Ihnen die Lebenszahl und die Namenszahl eine 11 Wow!
        Natürlich müsste der Name noch in alle Einzelheiten zerlegt werden, das bedeutet, dass erst alle Vokale und dann alle Konsonanten zusammengezogen werden. Aber das wäre jetzt wirklich zu umfangreich.
        Ich gehe mal davon aus, dass sie ihren kompletten Geburtsnamen, so wie er in der Geburtsurkunde vermerkt ist (mit allen Vornamen) zur Umrechnung benutzt haben. In meiner Analyse verschöne ich nichts, also rechnen sie auch damit, dass einige unangenehme Dinge angesprochen werden. Am Ende meiner Nachricht werde ich noch die Bedeutung für die Lebenszahl 6 aufführen.
        Bitte teilen sie mir ihre Mailadresse mit oder die von einem Messenger. Ich möchte es hier nicht veröffentlichen.
        LG Martina

        Nachtrag: Schade, dass ich nicht alle im Namen vorkommenden Buchstaben kenne, denn so, mit nur der 5 als Namenszahl wird die Analyse nicht so komplex, wie es sein könnte, denn nicht alle 5er sind gleich, wie auch bei jeder anderen Zahl.Aber ich denke die Namenszahl ansich reicht fürs erste einmal.

    • …Tut mir leid, Steffi, Du bist keine echte 33. Es kommt zwar als Quersumme die 33 raus, hat aber mit der 33, so wie sie als Masterzahl an Bedeutung gewinnt, nichts zu tun. Die Masterzahl 33 kommt nicht oft vor. Schau, wie viele Menschen sonst eine 33 wären. Mit der Masterzahl 33 ist eine sehr hohe Aufgabe verbunden. Leider denken alle Menschen, dass sie diese Aufgaben in diesem Leben haben, weil sich die Aufrechnung ihres Geburtstages zu einer 33 entwickelt. Dem ist nicht so. Es muss immer mindestens eine Masterzahl im Geburtsdatum vorhanden sein, dabei kann sich auch das Geburtsjahr zu einer Masterzahl zusammenrechnen lassen. Beispiel: 1993=22 oder 1957=22 oder 2009=11 oder 2018=11 usw. gerechnet wird immer mit den einstelligen Tages – Monats- oder Jahreszahlen. Befindet sich darunter eine Masterzahl, dann wird diese nicht weiter zur Quersumme herunter gerechnet. Also 11 und 22 bleiben stets zweistellig.
      Du bist eine 25.03.1967= 7+3+5= 15/6
      Leider gibt es mittlerweile zu viele Abhandlungen und jede behandelt eine Masterzahl und deren Ursprung anders. Anfangs bin ich auch diesem Irrtum unterlegen, weswegen ich auch dieses Thema in meinem zweiten Buch aufgearbeitet habe. Es ist nun mal so, dass nicht alle Menschen diese Schwingung in sich tragen, aber sie werden dazu ermutigt, in dem man ihnen eine falsche Berechnung bietet.
      Hier habe ich mal einen Auszug speziell zur Zahl 33. Vorher möchte ich aber noch anmerken, dass bei einer berechneten Zahl durch den kompletten Geburtsnamen das Ergebnis seine volle Berechtigung behält. Ist deine Namenszahl also eine 29, 38, 47, 56, 65,74 usw. dann lässt sich diese zu einer 11 herunter rechnen und ist wirklich eine Masterzahl, nämlich eine 11. So ist es auch bei den Namenszahlen 33, 44, 55 welche auf Anhieb eine der Masterzahlen darstellen.

      Hier nun ein Zitat:
      >>>>>Was die Meisterzahl besonders eindrucksvoll macht, ist das hohe Niveau der aufrichtigen Hingabe. Die Meisterzahl 33 ist eine Liebesschwingung. Stichwörter für diese Meisterzahl sind Aufopferung, Barmherzigkeit, Selbsthingabe. Du bist selbstdiszipliniert, scharfsinnig, kreativ, vielseitig und phantasievoll. Du wirst dich für anderen einsetzen und Verantwortung übernehmen ohne eine Belohnung oder eine Anerkennung zu verlangen.
      Du bist ein Lehrer für Lehrer.
      Als negative Zahl kannst du einen Fußabtreter werden für anderen, setzt dich für Dinge ein die es nicht wert sind und bist ängstlich und unentschlossen.
      Diese Meisterzahl ist extrem selten. Sie ist nur unter der Kernzahlen zu berechnen – Allgemeine Bedeutung der Zahlen, Sehnsucht der Seele, Schicksal, Persönlichkeit oder Geburtsweg. Ansonsten wird sie reduziert genau wie die anderen Zahlen, auf eine einstellige Grundzahl 6. Die Tatsache das diese Meisterzahl so selten erscheint, kann man die Berechnung auch nur symbolisch Betrachten. Z.b.: Wenn wir das Geburtsdatum –Tag, Monat und Jahr – Berechnen würden, werden wir die Meisterzahl 33 nur erreichen, wenn wir die Gesamtzahl Berechnen, also möglicherweise wenn wir die 22 und 11 zusammenaddieren. Somit müssen wir erst mal die Bedeutung der Meisterzahle 11 und 22 betrachten und dann erst die Bedeutung der Meisterzahl 33. <<<<<
      (Quelle:Adriana)

  4. Oh das ist ja spannend, meine Zahl ist nach Deinem Berechnungsmodell mit meinen Daten die Zahl 10, nur kann ich sie nicht deuten.. Könntest Du vielleicht? Habe Heute mal reingesehen und hoffe es macht Dir nicht zu viel Mühe.. Liebe Grüße Camina..

    • …oh Sternchen, hast Du nicht im Buch nachgeschaut? Da steht die Bedeutung der 10/1 drin und gleichzeitig auch, dass Du die Wahl hast, ob Du nach der Lebenszahl oder der Namenszahl leben möchtest. Einzig die Ereignisse und Höhepunkte werden nach Deinem Geburtstag berechnet. Zur 10/1: Du bist ausdrucksstark, kommunikativ und unabhängig. Du gehörst wie die 5 und die 7 zu den Verstandesmenschen. Schau mal im Buch nach. Die 10 ist eine höhere Oktave als die 1und verbessert alle Eigenschaften der 1. Das bedeutet, dass Du Führungsqualitäten hast und ein scharfsinniger Denker bist. Mit dem Charme, den viele 10er inne haben, punktest Du bei Beurteilungen über Dich und kannst sogar noch mehr im Leben erreichen als eine 1 oder jede andere Zahl. Das passende Rüstzeug wurde Dir mit in die Wiege gelegt. Deine Geburtstageszahl 14 beinhaltet ja auch die 1 und die 4 welche beide für Stabilität stehen. Du musst nur aufpassen, dass Du, wenn du Erfolg ansteuerst, nicht die Ellenbogen benutzt, rücksichtslos und dominant wirst. Ich persönlich finde die Namenszahl viel aufschlussreicher, sie zeigt Dich wie Du wirklich bist und kann in weitere Bestandteile zerlegt werden. Trotzdem kannst Du, wie anfangs erwähnt, wählen, welchen der beiden Wege du gehen wirst.
      LG Martina

  5. Mein Geburtstag ist am 19.1.1975

    Bin ich eine 6?
    1+9+1+1+9+7+5= 6

    Oder rechne ich
    1+9+7+5= 22
    und
    1+9+1= 11

    11+22= 33

    Ich steh mal wieder auf dem Schlauch 😉

  6. Mein Geburtsdatum ist der 8.5.1991.
    Also auch nur die quersumme 6 und bei der zweiten Rechnung kommt auch 15 raus…

    • Die Ambitionen der Schwingung 33 sind auf jeden Fall vorhanden, sind aber nicht Teil Ihres Gepäcks für ihren Lebensweg. Durch die Namenszahl kann aber erkannt werden, in wieweit Sie die 33 leben. Generell macht sich eine Masterzahl durch das Vorhandensein einer der Masterzahlen (11, 22) sofort bemerkbar. Das kann eine 22 oder 11 im Geburtstag oder die 11 als Monatszahl sein. Bei der Jahreszahl wird bis zur Zahl 22 gerechnet und dann reduzieren wir auf eine einstellige Zahl. Aber auch die Jahreszahl 11 oder 22 sind Bestandteil einer möglichen Lebens(Master) – Zahl. Anders verhält es sich bei der Namenszahl. Da werden alle Namen einzeln umgerechnet und dann erst zusammen addiert. Hier ist eine Masterzahl wirklich sofort eine Masterzahl, welche man auch lebt, denn der Name zeigt auf, wie man wirklich ist, wie man lebt. Dafür ist der komplette Geburtsname mit allen Vornamen erforderlich. Ich weiß nicht wie Sie dieses Jahr mit seinen Herausforderungen bisher erlebt haben, aber zur Erinnerung zeige ich Ihnen noch einmal Ihre wichtigsten Themen bzw. Aufgaben für 2015 auf:

      Das kann durchaus ein glückliches Jahr werden (kann!) In diesem Jahr werden Sie sich wahrscheinlich auf alte Freunde besinnen und ebenfalls ihr soziales Umfeld durch neugeknüpfte Freundschaften erweitern. Es kann alle Fassetten des Glücks und des Vergnügens mit sich bringen, zum Beispiel viele kleinere Treffen, mehrere Kurzreisen und Zusammenkünfte mit neuen Bekannten und Freunden. Es kann sich sogar eine Liebesaffäre ergeben.
      Aber Achtung: Wenn Sie meinen das Leben in vollen Zügen genießen zu müssen, dann sollten Sie auch an die Folgen denken, für die Sie später zahlen müssen. Geselligkeit scheint überhaupt den Hauptfokus in diesem Jahr auszumachen, so dass Sie so manches Mal verantwortungslos handeln könnten und das Leben zu locker nehmen, weil Sie wegen der vielen Aktivitäten sehr zerstreut sind oder sich vielleicht zu viele Dinge aufhalsen, weil Sie alles auf einmal tun wollen.
      Auch wenn Sie sich eine Zeit lang amüsieren wollen, tun Sie das, aber verlieren Sie dabei nicht ihre Ziele aus den Augen.
      So ein Jahr ist im Gegenzug aber auch ein optimaler Zeitpunkt, um kreative Talente zu entfalten oder zu erweitern. Beschäftigen Sie sich mit Kunst, schreiben Sie ein Buch, Gedichte, werden Sie in der Hinsicht ein künstlerischer Akteur, malen oder designen Sie oder geben Sie sich der Musik hin, denn ihre verbalen Fähigkeiten nehmen einen großen Stellenwert ein. In dieser Hinsicht arbeitet die Zeit für Sie und Sie dürften mit Anerkennung rechnen, wenn noch nicht sofort in diesem Jahr dann spätestens im Nächsten. Oft ergibt sich in so einem Jahr die Möglichkeit für einen Kurs, eine Aus/Weiterbildung oder eine Umschulung.
      Begleitend kann es aber einen negativen Effekt mit sich bringen: Probleme und Komplikationen in der Familie oder Verwandtschaft sowie Verzögerungen und Misserfolge im Berufsleben, in der Geschäftswelt, weil Sie dazu neigen eine leichtfertige Haltung einzunehmen und zu schnelle und unüberlegte Entscheidungen zu fällen, Dinge nicht zum Abschluss zu bringen. Genauso gut kann es vorkommen, dass plötzlich eine alte Liebe oder der Expartner wieder auftaucht und Sie sich auf einen Neuanfang einlassen.
      Finanziell wird 2015 wahrscheinlich keine nennenswerten Erfolge für sie bringen. Dennoch wird dieses Jahr ein gutes Jahr für Verkäufe sein. Aber ab Ende 2015 / Anfang 2016 können Sie dieses Manko ja wieder wett machen. Schon in diesem Jahr könnten Sie den Grundstein dafür legen. Unter einer 3er- Schwingung stehen auch Mutter und Kind-Themen.
      Wenn sie in diesem Jahr clever waren bzw. sind und auch mal Geld investieren, dann wird sich bald ein Geldzuwachs einstellen. Auch aus früher investiertem Geld kann man nun einen Nutzen ziehen. Man kann sagen in so einem Jahr folgt auf mehrere kleinere Gewinne ein größerer Geldsegen. Gelegenheiten zu investieren sollte es mehr als genug geben. Haben sie ein Projekt welches noch finanziert werden muss, so stecken sie ihr Geld dort rein, (wenn auch) später einmal wird daraus sicher ein Geldsegen hervorgehen.
      Körperliche Beschwerden könnten sein: Sucht, Atemnot oder Kehlkopfprobleme, Hoher Blutdruck / untere Brust-und Lungenerkrankungen, Migräne, plötzliches Fieber, Schulter

      Der Monat Oktober ist für Sie eine ausgezeichnete Zeit für Freizeit und Spiel. Nehmen Sie sich Zeit und, wenn möglich, fahren Sie in den Urlaub. Teilen Sie ihre Gefühle und Gedanken mit einer Person Ihres Vertrauens. Sie spüren innerlich schon einige Veränderungen, haben aber das Gefühl, Sie seien in Bezug auf eine bestimmte Angelegenheit in der Schwebe, sie sind sich immer noch unsicher und warten erst auf eine bestimmte Gelegenheit, um eine neue Richtung einzuschlagen. Suchen Sie doch den Rat einer kompetenten Person, schaffen sie sich eine Perspektive und einen Einblick in andere oder in eine bestimmte Person.
      Sie werden im Oktober einen guten Eindruck auf andre machen, wegen Ihrer Fähigkeit, sich gut ausdrücken zu können und andere zu motivieren. Achten Sie darauf, nicht manipulative zu werden.
      Dies ist (eigentlich) Ihr „Glücks“ Monat. Sie sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort und es ergeben sich „Zufälle“ die wahrscheinlich zu Ihren Gunsten ausfallen. Sie sind in diesem Monat attraktiver als sonst, besonders für das andere Geschlecht, es kann zu einer Romanze oder zu einem Neuanfang mit einer alten Liebe kommen.
      Eine Einladung flattert Ihnen ins Haus oder Sie selber laden jemanden zu einer kleinen Reise ein. Vielleicht gibt es in diesem Monat etwas zu feiern. 😉

  7. Guten Tag Martina
    Tönt alles sehr spannend :-). Was gibt es zu sagen bei meiner Geburtszahl
    soweit ich weiss bin ich eine 11. Mein Geburtsdatum ist der 9.2.1962 = 29/11 Das ist dann wirklich eine Meisterzahl oder?
    Dann habe ich eine Tochter, die eine wirklich spzielle Geburtszahl hat, nämlich 22.11.2001 kannst du mir darüber etwas sagen? Sie hat ja aus dem Datum die 33, ist das jetzt eine echte Meisterzahl oder doch auch nicht? Wenn ich es quer rechne hat sie die Lebenszahl 9 und trotzdem aus der Tag und Monat die 33.
    Bei meinem Sohn ist es so, dass er mit seinem Geburtsdatum 22.09.2003 auch wieder die 9 hat.
    Beachtet man die Doppelzahlen im Datum einzeln?
    Was sagt mir das über mein Familiengefüge aus mit soviel Doppelzahlen? 11,22,33, und immer wieder die 9 ? Bin gespannt auf eine Antwort und ich danke dir schon im Voraus herzlich dafür.

    • Ich habe gerade bemerkt, dass die vollen Namen ausgeschrieben sind.Darum fände ich es sinnvoller Ihnen per E-Mail zu antworten, um Ihre Privatsphäre und die Ihrer Kinder zu schützen. Bei voller Angabe von Namen und Geburtsdatum kann man schon sehr präzise Aussagen machen, zu Vergangenheit und Zukunft aber besonders über den Menschen mit seinen Anlagen und seinem Erscheinungsbild. Die Geburtsdaten werde ich alle analysieren. Einen der drei Namen werde ich nach Ihrem Wunsch entschlüsseln, es müssen jedoch alle Vornamen und der Geburtsnachname genannt werden (wie in der Geburtsurkunde ausgeschrieben). Suchen Sie sich einen von den drei genannten Namen, Ihren oder einen der beiden Kinder, aus und schreiben Sie mir bitte per Mail: huroja@gmx.de

  8. Guten Tag Martina
    Tönt alles sehr spannend hier. Ich hätte auch mal eine Frage betr. meinem Geburtstag und noch das meiner 2 Kinder.
    Meines: 9.2.1962 = 29/11 ist das eine echte Meisterzahl?
    Tochter: 22.11.2001 da ist die 33 im Datum und Quersumme 9 ist das jetzt eine richtige Meisterzahl 22.11. = 33? oder zählt hier einfach die 9?
    Sohn: 22.09.2003 er hat auch wieder eine 22? Aber auch die Quersumme 9. Hat die einzene Zahl auch etwas zu bedeuten?
    In unserer Familie kommen die 11,22 und 33 oft vor. Bei mir die 11 und den Kids aber nur zum Teil die 11 und 22? Es würde mich sehr interessieren ob es was zu bedeuten hat und was?
    Mein Name ist: xxx
    Meine Tochter heisst: xxx
    Mein Sohn heisst: xxx
    Ueber eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    • Hallo Be You
      Ich werde in den nächsten Tagen antworten. Versprochen. Alle anderen Kommentare zu diesem Thema werde ich nicht freischalten, weil es mir, neben meiner beruflichen Tätigkeit, einfach zu viel wird, auf alle Fragen zu antworten bzw. alle Daten auszuwerten.

  9. darf ich mich einreihen? Nun wüsste ich es auch gerne, da bei einem rechner auch die 33 rauskam.
    04.05.1986

    vielen dank!

    • Hallo Lisa Emma

      04.05.1986
      Ich habe es so gelernt, dass nur Geburtsdaten, die mindestens eine Masterzahl (11 oder 22) im Geburtsdatum enthalten, die Masterzahl 33 oder 44 erreichen können. Ganz anders verhält es sich bei den Namenszahlen, bei denen noch in Herz und Persönlichkeitszahl unterteilt wird.
      Bei ihrem Geburtsdatum käme die 6 heraus. Eine 33, als Lebenszahl, ist sehr selten, es müsste also ein Geburtsdatum sein, wie dieses zum Beispiel: 11.11.2009 (33) oder 22.11.2009 (44) oder andere ähnliche. Anders verhält es sich bei der 11. Da wird das Geburtsdatum einfach quergerechnet. Also die Summe 29 oder 38 ergäben automatisch die 11. Aber auch hier tendiere ich zu mindestens einer Doppelzahl im Geburtsdatum. Leider denken viele Menschen, dass sie die 33 als Lebenszahl haben, weil es zu viele Berechnungsmethoden im Internet gibt, was wiederum für viel Verwirrung sorgt.
      Einer 11 oder 22 als Tag der Geburt, misst man hingegen aber auch schon eine besondere Bedeutung zu. Inwieweit die Person diese Begabung oder Anlage nutzt, liegt oft am Umfeld oder an der Familie, bei der sie aufgewachsen ist.
      Da sie ja keinen Namen genannt haben und nur Ihr Geburtsdatum ersichtlich ist, behalte ich mir vor, einige wichtige Dinge dazu zuschreiben. Natürlich ist eine genaue Analyse ohne Geburtsnamen nicht möglich, darum sind es nur Randgedanken von mir.
      Ihre Aufgabe, als 6, ist es, anderen zu helfen. Sie werden sich immer um ihre Mitmenschen sorgen, dabei vergessen Sie oft aber leider, an sich selbst und ihre Bedürfnisse zu denken. Sie sind ein hervorragender Familienmensch, immer fürsorglich und sicher auch sehr kreativ. In punkto Liebe geben und empfangen Sie gleichermaßen. Sie sind umsichtig mit Geld und sparen für besondere Anlässe. Zu Menschen, die Sie mögen, sind sie sehr großzügig. Leider sind Sie auch ein sehr eigenwilliger Mensch, der es nicht erträgt kritisiert zu werden. Sie pflegen Freundschaften und haben ein gutes Händchen was den Geschmack ihres Heimes betrifft. Sie haben eine kreative Ader. Als guter Hausmann oder Hausfrau (sie haben meist ein gutes Händchen für Pflanzen und beherrschen die Kochkunst) sind sie auf der Suche nach dem perfekten Familienleben und Harmonie. Mit ihrer gewissenhaften, idealistischen und herzlichen Art wären sie erfolgreich als Künstler und Unterweiser in manchen Wissensgebieten. Trotz ihrer gründlichen und fleißigen Arbeitsweise eignen sie sich im allgemeinem nicht fürs für Geschäftsleben. 6er sind für gewöhnlich gute Eltern oder Erzieher, lieben Kinder und können ihre Harmonie und ihre Lehren an diese gut weitergeben, sie basteln, nähen oder dekorieren gern und fühlen sie sich am wohlsten im Kreise ihrer Familienangehörigen und Freunde. Familie ist ihnen eh sehr wichtig. Bisweilen können sie es mit ihrer übermäßigen Hilfe und erdrückenden Liebenswürdigkeit übertreiben und mischen sich (obwohl sie es nur gut meinen) zu voreilig in andere Angelegenheiten ein und reagieren bei Ablehnung mit Selbstgefälligkeit. Dann zeigen sie sich eigensinnig und neigen zur Klatschsucht. Ihr Kleidungsstil ist modisch und wie ihre Wohnung sehr gepflegt. 6er hat meist ein bestimmtes Merkmal an oder in den Augen. Unter den 6er Menschen gibt es viele, die ohne Eltern aufgewachsen sind. 2er, 6er und 9er sind sehr sozial eingestellt, eignen sich für helfende und dienende Berufe
      Auf dem vierten Tag des Monats geboren zu sein bedeutet, dass Sie ein guter Manager und Organisator wären. Sie haben große Anlagen für Verantwortung und Selbstdisziplin, sind aufrichtig und ehrlich, was aus ihnen einen ernsthaften und hart arbeitenden Menschen machen wird. Ihre Gefühle verbergen Sie für gewöhnlich.
      Bis zum 30 Lebensjahr stehen bei Ihnen große Emotionen und Mitgefühl im Vordergrund. Das Wohl anderer liegt Ihnen sehr am Herzen. Sie werden eine Neigung für spirituelle Dinge entwickeln. Ich glaube, sie haben eine Trennung bzw. eine Scheidung hinter sich, an die sie noch eine Weile zu knabbern haben. Ich muss bei ihrem ersten Lebensabschnitt unwillkürlich an eine unglückliche Liebe denken. Ich kann mich natürlich auch irren. Sie sind sehr altruistisch, manchmal so sehr, dass es für sie schwierig sein konnte, eine Arbeit zu finden und Sie somit in Geldschwierigkeiten geraten sein konnten. Schon als Kind waren Sie sehr ethisch und weise.
      Leider standen sie sehr unterm dem Einfluss einer anderen Personen, entweder war es ein strenger Elternteil oder ein strenger Partner. Auch ein harter Vorgesetzter könnte eine entscheidende Rolle in Ihrer Entwicklung gespielt haben. Sie sollten lernen auf eigenen Beinen zu stehen und Selbstbewusstsein zu entwickeln. Ob Sie es glauben oder nicht, Sie haben die Anlagen andere Menschen anzuführen, sie müssen sie nur aus sich rausholen.

      Mit 30 beginnt bei Ihnen ein neuer bedeutender Lebensabschnitt und kurz danach mit 33 Jahren werden sie ein Schlüsselerlebnis haben, welches Ihr Leben umkrempeln wir bzw. Sie werden eine Erfahrung machen, die Sie für Ihr weiteres Leben prägen wird.
      Mit 39 werden sie wieder eine, Wandel unterzogen, Sie werden selbständig, vielleicht gründen Sie eine kleine Firma oder sie werden ein Vorgesetzter, ein Marktleiter oder Vorgesetzter. Auf jeden Fall werden die nächsten 9 Jahre Ihrem Leben eine neue Richtung geben. Achten sie in dieser Zeit aber unbedingt auf Ihre Partnerschaft und auch beruflich sollten Sie mehr auf Kooperation als auf Alleingänge setzen. Achten Sie auch hier unbedingt auf Vertragspartner oder andere Menschen, die sie für ihr Weiterkommen brauchen werden.
      2015 war für sie kein einfaches Jahr. Expansion, Ruhm und Disziplin machen die Zahl 8 für dieses Jahr aus. Vielleicht haben sie die gewünschte Anerkennung bekommen oder eine Führungsrolle übernommen. Aber auch die Forschung könnte ihr Interesse geweckt haben. Vielleicht hegen Sie sogar Interesse für eine Immobilie.
      Entweder gab es einem Sprung in Ihrer Karriere, dann waren Sie die meiste Zeit ausgelaugt und hatten wenig Zeit für Familie und Partner oder das Thema Geld war sehr wichtig für sie, wichtiger als in den Jahren davor. Mit Geld verbinde ich auch Gerichtssachen und andere Behördenangelegenheiten. Sind sie berufstätig, dann könnte es in diesem Jahr eine Aufstiegschance gegeben haben, waren sie arbeitslos, dann war der Arbeitsmarkt für sie da und es gab Gelegenheiten ins Berufsleben einzusteigen. Am Jahresende könnte man Ihnen ein gutes Angebot gemacht haben, entweder eine Beförderung oder eine Gehaltserhöhung, Den Arbeitsplatz sollten Sie zum Jahresende lieber nicht mehr wechseln. Die finanzielle Lage sollte jetzt auch stabiler sein, besonders ab dem Herbst.
      Dies war ein Jahr für Führung und Kontrolle. Ihre Macht und Ihr Status befinden sich auf dem Höhepunkt. Kurz: Sie sollten sich auf Geld, Finanzen und persönliche Macht konzentrieren. Je nachdem wie sie die letzten Jahre gehandelt haben, kann es auch sein, dass sie nachts nicht schlafen können, weil sie sich ständig Gedanken um Ihre Finanzen machen. Im nächsten Jahr werden Sie dann für finanziellen Ausgleich sorgen, glauben Sie mir.
      Wenn Sie in einer Beziehung leben dann verschwinden die Komplexe beim Ausleben der eigenen Gefühle, die sich mit der Zeit angesammelt hatten. Es wird Ihnen leichter fallen mit Ihrem Partner über Ihre Gefühle und Ihre Wünsche zu reden und über das, was Sie von Ihrer Partnerschaft erwarten.
      Sollten Sie sich getrennt haben oder Single sein, dann bot sich zum Frühjahr/Sommer hin die Chance, einer neuen liebe, oder eine verflossene Liebesgeschichte, die lange zurück liegt, blüht wieder auf. Dies wäre auch ein Jahr für die Familienplanung gewesen, besonders wenn man frisch verheiratet ist, evtl. gab es Zuwachs innerhalb der Familie.

  10. Hallo…. Ich wollte auch gern wissen ob ich eine echte 11 bin… Datum 24.02.1982….
    Und wenn ja… Was bedeutet die 11?…. Hätte dieses Jahr viel um die Ohren…. Und plötzlich hat sich alles geändert… Hat die 11 was damit zu tun ???
    Der blutmond letztes Jahr war vor 33 jahren das letzte mal… 1982

  11. hallo, nur neugirig! habe ich auch eine meisterzahl?
    mein gebursdatum ist
    22.12.1979=33 oder?
    libee grüsse
    Philippe

  12. hallo wie steht es mit meinem geburtsdatum?
    22.12.1979
    sind mehr als 2×2 da habe sogar 3×2 darin und ergibt lustigerweise auch noch 33!
    So ich muss ja ein übermeister sein, mit so vielen gleichen zahlen. mein leben ist alledigs mehr demontiert als meisterhaft, anyways, fals du etwas dazu zu sagen wills bitte sehr, ich bin neugierig!
    gruss Philippe

    • Ich hätte dazu einiges zu sagen, habe mich aber entschlossen, keinerlei Deutungen mehr für andere durchzuführen. Ich möchte die Gründe nicht weiter erläutern, nur einen: es hat sich bisher kaum jemand zurück gemeldet und ein Feedback gegeben geschweige sich mal für meine aufwendige Mühe bedankt. Oder aber es wurde immer weiter nachgefragt, weil man immer noch nicht genug Antworten bekommen hatte, was ich als sehr unverschämt empfand. Ich hoffe, du hast dafür Verständnis. Darum lasse ich deinen Kommentar als öffentlich stehen, damit die nächsten Kommentatoren von vornherein bescheid wissen.
      LG Martina

  13. Hallo…könntest du mir bitte sagen ob auch ich eine meisterzahl habe.

    06.09.1974

    Liebe Grüße Gabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s