13 Kommentare zu “Numerologie – Rechenmethoden zur Zukunftsprognose erklärt

    • ….hahaha, Klaus rechnen musst du schon selber, denn ich gebe dir ja dann ein paar Stichpunkte. Immerhin besser als sich ein teures Horoskop erstellen zu lassen. Ausserdem haben mich inzwischen schon so einige angeschrieben und für jeden Einzelnen die Zahlen erst auszurechnen wird ein bisschen stressig für mich 😉

      • …also gut, wenn es deine Lebenszahl ist dann bist du ein 6er, ein Lehrertyp, dem Familie sehr wichtig ist und der bis ins hohe Alter immer gerne junge Menschen um sich hat. Wahrscheinlich wirst du im Alter auch sehr viel Freude an kleinen Kindern haben. Du bist ein kreativer Mensch und ein guter Vater und Hausmann. Deine Partnerin sollte möglichst studiert haben, das wäre eine ideale Ergänzung für dich…..naja das sind jetzt nur ein paar Stichpunkte. Als Tageszahl wäre es ebenfalls eine 6, die dir den Rat gibt, dich um deine Familie und deine häuslichen Pflichten zu kümmern. Ein super Tag um zu heiraten und Hilfsprojekte zu unterstützen. Aber auch ein Tag für die Liebe an sich. Versöhnung und Frieden sowie der Kauf eines Eigenheims , Möbel oder eines Kunstgegenstandes wären heute auch günstig, Heilung sollte an 6er Tagen gut voran gehen…usw.

    • ..ist die 3 deine Jahres-Monts-Wochen oder Tageszahl? Die 5 bedeutet unter anderem immer Bewegung, Stress, Veränderungen, Kauf und Verkauf und möglicherweise das Treffen eines neuen Partners 😉 …kommt halt darauf an, welcher Zeitpunkt gemeint ist.

      • …doch das Geburtsjahr ist zum einen wichtig, wenn ich dir eine Pyramide erstelle, das sind zukünftige Prognosen bis zu deinem Lebensende. Ausserdem ist das Geburtsjahr wichtig, um deinen Lebenscode und deine persönliche Lebenswegzahl zu berechnen. Nimm einfach die Quersumme deines kompletten Geburtsdatums, dann kann ich dir schon eine Kurzinfo über dich geben.

    • Wenn das deine Lebenszahl ist: Du bist ein ausgeglichener, freundlicher, und harmonischer Mensch. Du pflegst Freundschaften und hast ein gutes Händchen was den Geschmack deines Heimes betrifft. Du hast eine kreative Ader. Als guter Hausmann oder Hausfrau (haben meist ein gutes Händchen für Pflanzen und beherrschen die Kochkunst) bist du auf der Suche nach dem perfekten Familienleben und Harmonie. Mit deiner gewissenhaften, idealistischen und herzlichen Art wärest du erfolgreich als Künstler und Unterweiser in manchen Wissensgebieten. Trotz deiner gründlichen und fleißigen Arbeitsweise eignest du dich im allgemeinem nicht fürs für Geschäftsleben. 6er sind für gewöhnlich gute Eltern oder Erzieher, lieben Kinder und können ihre Harmonie und ihre Lehren an diese gut weitergeben, sie basteln, nähen oder dekorieren gern und fühlen sie sich am wohlsten im Kreise ihrer Familienangehörigen und Freunde. Familie ist dir eh sehr wichtig. Bisweilen kannst du es mit deiner übermäßigen Hilfe und erdrückenden Liebenswürdigkeit übertreiben und mischst dich (obwohl du es nur gut meinst) zu voreilig in andere Angelegenheiten ein und reagierst bei Ablehnung mit Selbstgefälligkeit. Dann zeigst du dich eigensinnig und neigst zur Klatschsucht. Dein Kleidungsstil ist modisch und wie deine Wohnung sehr gepflegt. ein 6er hat meist ein bestimmtes Merkmal an oder in den Augen. Unter den 6er Menschen gibt es viele, die ohne Eltern aufgewachsen sind. 2er, 6er und 9er sind sehr sozial eingestellt, eignen sich für helfende und dienende Berufe. Sechser werden auch irgendwie nie das Gefühl los, sich falsch entschieden zu haben und leiden dann manchmal Höllenqualen. Wenn sie im Lotto gewinnen, können sie mit dem Gewinn meist nicht umgehen. Ihre Umgebung ist ihnen sehr wichtig für ihre Selbsteinschätzung, dabei setzen sie sich selber einen hohen Maßstab.
      Natürlich ist das nur eine grobe Aussage, denn die Namenszahl ist ganz wichtig um eine komplette Charakterbeschreibung abzugeben. Sie kann ganz andere Vorlieben zum Tragen bringen und wird ab der Lebensmitte aktiv. Aber das würde jetzt zu umfangreich werden, es gäbe so viel zu berechnen.

  1. 😯 nun bin ich schon erstaunt, wieviel davon zutrifft. nur einen helfenden und sozialen Beruf habe ich nicht, aber eine Geschäftsfrau könnte ich auch nicht sein 😉

  2. Stelle gerade fest, der kowkla ist älter als ich. Lehrer war er auch. Scheint was dran zu sein an deinen Zahlen. Bin noch am rechnen. Dir noch einen schönen Abend. L:G. Ludger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s