8 Kommentare zu “Leseprobe: Sie nannten mich „Es“: Der Mut eines Kindes zu überleben

    • …ich lese ja seeehr viel, was wohl niemandem entgangen sein wird, besonders interessiert mich das Thema: menschliche Psyche. Das Buch wäre so oder so irgendwann bei mir gelandet.:-)

    • ….ja und nicht nur lesen, sondern auch versuchen, sich in die Person Dave hineinzuversetzen, nur so kann man in etwa nachvollziehen, was ihm geschehen ist.
      Dir auch ein schönes We 🙂

  1. Ich hab Dave Pelzers Geschichte auch gelesen , es sind 3 Bücher bei denen ich wirklich Rotz und Wasser geheult habe.

    Ich bewundere den Jungen Dave und den Mann Dave !

    Er hat seine Kindheit überlebt und hilft heute Kindern in Not …

    Wirklich unvorstellbar was seine Mutter sich alles einfallen lies um ihn zu quälen… aber es zeigt auch wie mutig und entschlossen Dave war um zu überleben…. so ehrlich geschrieben und so entsetzlich zu lesen, das man einfach nicht aufhören kann seine Geschichte zu erfahren…

    das 2. Buch -Der verlorene Sohn- Der Kampf eines Kindes um Liebe und Anerkennung

    das 3. Buch – Ein Mann Namens Dave- Eine Geschichte von Triumph und Vergebung

    • …ich werde mir die beiden ergänzenden Bücher auch noch bestellen. Meine Tochter sagte, wenn man erstmal anfängt zu lesen, kann man nicht mehr aufhören. Sie sagte aber auch, es wäre keine Lektüre für jedermann, weil die eigene Psyche des Lesers erst die ganzen Einzelheiten verarbeiten muss.
      🙂

      • das schlimme ist ja das, das er alles erlebt hat, nicht nur eine ausgedachte Geschichte, nein er musste alles aushalten was sie ihm angetan hat… ich hatte nach dem Lesen auch rede bedarf, es ist so hart sowas zu lesen, aber noch schlimmer wenn das ein kleines Kind erleiden musste…

        Dave Pelzer gibt ja auch Vorlesungen in Schulen über Gewalt, denn leider werden auch heute Kinder misshandelt und niemand kann das verhindern, wenn die Kinder aus Angst nichts sagen… er erzählte das nach so einem Vortrag einer kleiner Junge auf ihn zu kam. der genau so aussah wie er früher, hager ausgemergelt, dreckige Klamotten , die noch viel zu groß waren und der Kleine meinte das ihm das auch grad passiert… Dave machte ihm Mut und versprach ihm zu helfen…. er bewegt schon etwas …
        … seine Geschichte geht wirklich unter die Haut …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s