11 Kommentare zu “Die Flippers – Sha La La I Love You

  1. Liebe Martina, die Flippers, tolle Zeit ´war das für uns, finde heute meinen Artikel“Humor ist, wenn man trotzdem lacht“ nicht in Hotmail, findest du ihn? Alles Gute, Klaus

    • Lieber Klaus, ich bekomme doch keine Benachrichtigungen mehr über Hotmail. Ich muss unbedingt mal wieder auf eure Blogs schauen. Leider komme ich nicht immer dazu, ich habe zurzeit sehr viel Stress. Also nicht böse sein, ich versuche mir die Zeit zu nehmen. Ich halte meinen Blog mehr oder weniger mit kurzen Posting über Wasser, damit er nicht untergeht. Auch allen anderen möchte ich sagen, dass ich im Moment sehr eingespannt bin, es hat nix mit euch persönlich zutun, aber die Familie muss vorgehen (außerdem muss ich jeden Morgen sehr früh raus).
      Danke für deinen Kommentar.

      LG Martina 🙂

  2. Nach dem Song haben wir schon vor gut 30 Jahren eine Runde Schmusemusik getanzt. Wange an Wange hieß das früher. Manchmal wurde auch geknutscht was das Zeug hielt. Du hast Recht viel von der Romantik früher ist verloren gegangen. Ich wünsche dir noch einen stressfreien Tag. L.G. Ludger

  3. Hast du ein Buch über Seelenpartner geschrieben? Wenn ja: Wie heißt es und Wo kann ich es bekommen? Ich habe so unendlich viele Fragen, möchte verstehen was mit mir seit der Trennung von meinem Seelenpartner geschieht und wie es weitergeht für uns…
    lg Alex ^^

  4. Hi, hab dich vorhin versucht telefonisch zu erreichen, aber du warst noch auf Arbeit, wie mir mitgeteilt wurde. Rufst du mich bitte zurück? Bin zu Hause. Lg Alex ^^

    • ….ich bin jetzt zu Hause, muss gegen 15 Uhr wieder los. Bitte teile mir nochmal deine Nummer mit (ansonsten sprich auf meinen AB wann du mittags wieder Zeit hast, ich weiss blöder Zeitpunkt aber da können wir ungestört reden)
      LG Martina

  5. Woher weißt du so viel über Seelenpartner und woher stammen die Texte, die du mir zugesendet hast?
    Ich habe dir auf deinen AB gesprochen, obwohl ich die Dinger absolut nicht mag. Hoffe, du findest meinen Anruf und rufst zurück. Ich danke dir!
    lg Alex ^^

  6. So ich melde mich mal , du kannst es veröffentlichen oder du behältst es für dich . Ein Kind was früh gelernt hat den Verlust der Eltern zu erleben hat eine andere Ansicht als die normalen Menschen. Evolution oder Ausbildung der Feinsensorik. Es muß täglich lernen mit den Augen zu sehen . sprich den menschen der einen gegenübersteht. Es beobachtet die mimik das verhalten . beobachte das mal jeder Mensch übt die selbe Mimik aus … micromimik nennt man das . jeder mensch hat diese Sensoren , vielleicht wirst du jetzt die augen nach oben ziehen und staunen wow oder du weißt es und stützt dich mit den Elbogen zu dir und versuchst zu finden das es interessant ist …la verite vous rendra libre. bestimmt hast du das irgendwo mal gelesen . Ach nochwas dasselbe gilt auch in der schreibweise. ich wünsche dir einen schönen Abend danke das es dich gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s