2 Kommentare zu “Lenormand – Was sind negative Häuserplätze

  1. Hallo Klaus,
    die Häuserplätze, die ich hier meine, sind Plätze auf denen eine Karte beim Kartenlegen abgelegt wird. Das musst du dir so vorstellen:
    Du mischst die Karten und legst sie der Reihe nach aus. Dann zählst du ab an welcher Stelle eine bestimmte Karte liegt.
    Ein Beispiel: Es liegt die Karte Herz Dame, bei den Lenormandkarten die Karte 17 (Störche), welche für eine Veränderung oder eine liebenswerte Frau steht, auf dem sechsten Platz, also an sechster Stelle, dann liegt sie auf einem negativen Platz. Das würde dann bedeuten, dass es eine Veränderung in deinem unmittelbaren Umfeld gibt, aber nicht etwa ein Umzug sondern bei dir nahestehenden Menschen. Jemand wird sich von dir distanzieren, warum auch immer. Letztendlich wird es für dich eine Veränderung zum Besseren sein, Falschheiten haben ein Ende.
    Über negative und positive Plätze in wirklichen Häusern, also bei dir zu Hause in deiner Wohnung, kann dir Fengshui Auskunft geben 😉
    LG Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s