2 Kommentare zu “Lebe und verstehe dich selbst

  1. Liebe Martina, also, das kann ich sowas von unterschreiben! Es gibt genug Schüler, die Klassenbeste sind und im Leben versagen. Oder genauso fallen mir 2 Leute aus dem engsten Kreis ein, die eine mit Hauptschulempfehlung, der andere hat zu Teeniezeiten nur die Sau rausgelassen – Schule? Kein Bock. Die Lehrer haben den beiden nichts zugetraut. Und jetzt, im Erwachsenenalter, gehören gerade diese beiden zu den erfolgreichsten, selbstbewusstesten und zielstrebigsten Menschen, die ich kenne.

    Hat also nichts mit Schulweisheit zu tun, sondern mehr damit, mit welchen Werkzeugen fürs Leben man gerüstet ist. (Dies auch als kleiner Trost an verzweifelte Eltern von jungen Schulmuffeln.)

    Liebe Grüße

    • Liebe Diana, das hast du sehr schön kommentiert, besser hätte ich es auch nicht machen können 😉
      So hatte ich mein Posting natürlich auch gemeint und ich meine auch genug Menschen zu kennen, welche von sich behaupten die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, aber im Wesentlichen fehlt ihnen die Logik, das Einfühlungsvermögen oder einfach nur, der gesunde Menschenverstand. Ich finde, genau wie du, mit den Jahren kommt die Erfahrung, die Lebenserfahrung, eine Art zweite Schule (des Lebens) in der man erst richtig lernt.
      Danke für deinen Kommentar.
      LG Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s